Covid19/Corona Informationen

Buchung / Stornierung

Bei einer Reservierung gelten unsere normalen Reservierungs- und Stornierungsbedingungen.

  • Es ist eine Anzahlung zu leisten
  • An- und Abreisetage sind bindend
  • Im Falle einer Stornierung fallen Stornogebühren an
  • etc.

 

Spezielle Situationen erfordern spezielle Lösungen. Eine kostenfreie Stornierung ist im Falle von Covid19 natürlich möglich und Sie bekommen 100% Ihrer geleisteten Anzahlung zurück.

Wann können Sie kostenfrei stornieren:

Bei Einschränkungen der Regierung

  • Wir müssen den Campingplatz schließen
  • Touristische Reisen werden verboten
  • Generelles Reiseverbot seitens der Bundesregierungen

    • eine Reisewarnung alleine ist kein Grund

 

Bei Erkrankung oder Quarantäne

  • Sie oder einer Ihrer Mitreisenden erkrankt an Corona
  • Sie müssen in Quarantäne

    • In diesen Fällen ist ein Bescheid erforderlich

 

 

Welche Maßnahmen gelten momentan? Stand 01.01.2022

Ein Winterurlaub in Österreich ist nur möglich, wenn Sie eines der "2G" Regel erfüllen und einen entsprechenden, gültigen Nachweis dafür mit sich führen.

Für den Sommer gibt es noch keine Bestimmungen

 

Was ist die 2G Regel?

Sie müssen vollständig GEIMPFT oder GENESEN sein und dies bei der Anreise vorweisen können. Ein negatives Testergebnis alleine reicht nicht mehr aus.

ACHTUNG:

Für die Einreise nach Österreich benötigen Sie aber dennoch einen zusätzlichen PCR Test, welcher nicht älter als 72 Stunden sein darf!

Haben Sie bereits Ihre Boosterimpfung bekommen dann ist ein PCR Test nicht notwendig.

 

Wo gilt diese 2G Regel:

  • Tourismus, Hotellerie, Gastronomie
  • Ausflugsziele, Freizeiteinrichtungen, Sportstätten, Kulturbetriebe
  • Skilifte, Kanzelbahnen
  • Körpernahe Dienstleistungen
  • Messen, Kongresse
  • Märkte

 

Welche Nachweise sind gültig:

Geimpft:

  • ein ärztliches Zeugnis über einen vollständigen Impfschutz (Grüner Pass, Impfkarte etc.)

 

Genesen:

  • ein ärztliches oder behördliches Genesungszertifikat - gültig für 180 Tage

 

 

Ab welchem Alter gilt die 2G Regel:

Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sind von der G-Nachweispflicht ausgenommen und müssen somit NICHTS vorweisen.

 

Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren (schulfpflichtig) gilt:

  • Wenn nicht geimpft oder genesen, wird ein Holiday Ninja Pass dem 2G Nachweise gleichgestellt und gilt als Zutrittsnachweis
  • Um diesen Pass zu bekommen muss man sich regelmäßig testen lassen

    • 2 x PCR + 1x Antigen

  • Mehr Infos unter www.sichere-gastfreundschaft.at

 

Nach Beendigung des 9. Schuljahres müssen auch Jugendliche über einen 2G Nachweis verfügen.

 

 

 

PCR Testmöglichkeiten

Auch für Gäste gelten selbst durchgeführte PCR-Gurgeltests. Diese können nach einer Online-Registrierung in ausgewählten Apotheken und Spar-Filialen abgeholt werden. Gäste dürfen 3 Tests pro Woche abholen und nutzen. Als Adresse kann die Adresse des Betriebes eingetragen werden.

Die genaue Anleitung dafür und alle Informationen dazu finden Sie unter https://coronainfo.ktn.gv.at/kaernten-gurgelt

Infos zu weiteren Teststationen finden Sie unter www.visitvillach.at

 

 

FFP 2 Maskenpflicht

Masekenpflicht herrscht in Kärnten in öffentlich zugänglichen, geschlossenen Räumen.

  • öffnetliche Verkehrsmittel, Bahnhöfe, Taxi, Skilifte
  • Supermärkte, Geschäfte
  • Restaurants, beim Eintreten / Verlassen und verlassen des Tisches
  • körpernahe Dienstleistungen
  • diverse Kultur- und Freizeiteinrichtungen
  • Märkte

Kinder zwischen 6 und 13 Jahren benötigen einen Mund-Nasen-Schutz. Ab dem 14. Lebensjahr gilt FFP2 Maskenpflicht.

 

Detaillierte Informationen zu Ihren Aufenthalt in Kärnten

Teststationen / Maßnahmen / Einreise / Rückreise uvm.

www.kaernten.at

www.sichere-gastfreundschaft.at

www.bmlrt.gv.at

 

für Deutschland: www.auswaertiges-amt.de