Reservierungsrichtlinien der Mietwohnwägen

Buchung

In der Sommersaison sind Buchungen der Mietwohnwägen nur wochenweise möglich. An- und Abreisetage sind Freitag, Samstag oder Sonntag.

In den Nebensaisonen nehmen wir auch Reservierungen ab 3 Nächten entgegen. Tägliche An- und Abreise möglich.

Bei der Buchung bestätigen wir Ihnen die Kategorie des Wohnwagens, können Ihnen aber keine genaue Stellplatznummer mitteilen. 

 
Anzahlung

Nach Eingang Ihrer verbindlichen, schriftlichen Anmeldung bitten wir zur Fixierung Ihrer Buchung um eine Anzahlung in Höhe von 50% der anfallenden Grundmiete.  Mit Eintreffen Ihrer  Anzahlung ist Ihre Buchung für Ihren Campingurlaub im Mietwohnwagen fixiert und Sie erhalten von uns automatisch eine schriftliche Bestätigung innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Zahlung.  Die  Restkosten (Endreinigung, Taxen) zahlen Sie vor Ort bei Abreise. Sollte der Betrag nicht bis zu dem in der Anzahlungsaufforderung festgesetzten Datum bei uns eingetroffen sein, wird der Wohnwagen anderweitig angeboten.

 

Anreise / Abreise

Die Wohnwägen stehen am Anreisetag ab 15 Uhr zu Ihrer Verfügung und sind am Abreisetag bis 10 Uhr besenrein zu übergeben. Nicht entsprechende Reinigung, sowie beschädigte oder fehlende Einrichtungsgegenstände sowie Schlüsselverlust werden bei Ihrer Abreise in Rechnung gestellt. Für Mietwohnwägen gelten keine Rabatt- Systeme!

Im Falle verspäteter Anreise oder früherer Abreise werden alle gebuchten Tage voll verrechnet.

 
Hunde

Kleine Hunde sind, wie auch am restlichen Campinggelände, in den Nebensaisonen erlaubt. In der Sommersaison sind Hunde nicht erlaubt.

 

Stornovereinbarungen

Sommersaison: Bei kurzfristiger Stornierung (1 – 30 Tage vor Urlaubsantritt) werden 100% der Anzahlung einbehalten. Bei früherer Absage behalten wir € 30,00 als Bearbeitungsgebühr ein und überweisen Ihnen den Restbetrag Ihrer Anzahlung zurück.

Nebensaisonen: Bei kurzfristiger Stornierung werden 50% - 100% der Anzahlung einbehalten (15-30 Tage vor Urlaubsantritt: 50%), (1-14 Tage: 100%). Bei früherer Absage behalten wir € 30,00 als Bearbeitungsgebühr ein und überweisen Ihnen den Restbetrag Ihrer Anzahlung zurück.

 

 

Telefonische Auskünfte, Nebenabreden, gleich welcher Art, sind nur dann Vertragsbestandteil, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind.